Visagist – in – Berlin Blog Articles

Adieu Sommer – Willkommen Herbst

Adieu Sommer – Willkommen Herbst

Die Natur macht`s uns wieder einmal vor. Die Farben ändern sich, die Tage werden kürzer, das Klima kühler und das Licht warm und golden. Also sagen wir adieu Sommer – es war schön mit dir. Willkommen Herbst, was bringst du uns? Schauen wir in die Farbpaletten der neuen Looks, sehen wir „metalic meets mat“. Bronze, Rostbraun & Co aufgepeppt mit brombeerigen Lippenstiften. Besonders grüne Augen vertragen aktuelle Brombeertöne auch an den Augen (aber Vorsicht, bei müden oder geröteten Augen lieber zum violett tendieren). Ein ebenmäßiger Teint ist Pflicht, egal ob dein Look  dezent oder intensiv ausfällt. Gerade jetzt halten wir uns wieder viel mehr drinnen auf und im Kunstlicht wirken Augenschatten und andere Unebenheiten besonders auffällig. Deshalb ist und bleibt auch Concealer ein absolutes Must-have! Der Klassiker – rote Lippen – bleiben en vouge. Besonders stylish sind die matten Varianten, doch nur gepflegte Lippen wirken auch sexy…

Für mehr Make-up und Schminktipps kontaktiere mich und wir vereinbaren einen Termin für deinen individuellen Look. Schönen Herbst wünscht Sybille

Die perfekte Base

Wer wünscht sie sich nicht, eine strahlend schöne Haut. Nun gibt es eine Vielzahl von tollen Foundations und Tricks, die sehr hilfreich sind und kleine Makel kaschieren. Als Make-up und Pflege Profi weiß ich, das Wichtigste jedoch ist, was Frau drunter trägt – nämlich gepflegte Haut. Gerade nach dem sonnenreichen Sommer tut der Haut ein intensives Pflegeritual besonders gut. Durch die Sonneneinstrahlung erhöht sich die Lichtschwiele der Haut, die Hornschicht wird dicker. Verwende daher nach der Reinigung ein bis zweimal wöchentlich ein Peeling und verwöhne anschließend deine Haut mit einer schönen Feuchtigkeitsmaske. Benutze täglich Gesichtsreinigung plus  Feuchtigkeistcreme und eine pralle frische Haut ist das Ergebnis. Bonus: Deine Foundation hält viel besser und du punktest mit einem strahlend schönen Teint. Produkte und Häufigkeit der Anwendungen müssen natürlich abgestimmt auf deinen Hauttyp sein. Beratung hierzu bekommst du im Fachhandel oder in Verbindung mit einer Make-up Session bei mir. Profi-Tipp: Reinigungstücher sind tolle Make-up Löser und als Ergänzung zu Gesichtsreinigern perfekt. Verwendest du sie allein, verstopfen auf Dauer deine Poren.

Also tu was für deine Haut, du hast nur eine – dein Leben lang!

Liebe Grüße Sybille Vibrans.

Make up Tipps für heiße Tage

Wenn die Temperaturen sommerlich werden und die Sonne lacht, haben wir Lust uns im Freien zu bewegen, sind unternehmungslustiger und einfach gut gelaunt. Serotonin (Glückshormon) sei Dank. Zu luftig leichter Kleidung passt am besten ein reduzierter Make up Look, der auch heißen Temperaturen stand hält. Die perfekte Basis ist ohnehin immer eine gepflegte Haut. Im Sommer kommt die Haut mit leichten Texturen, wie Gels oder Fluids, aus. Als Foudation sollte man auch hier eine feine Konsistenz bevorzugen. Toll sind sogenannte Beauty Balms, kurz BB Creams oder leicht getönte Sonnenpflegeprodukte. Sie sorgen bei leichter Deckkraft für einen ebenmäßigen Teint. Ein transparenter loser Puder fixiert und ein Terrakotta- bzw. Sonnenpuder setzt tolle Akzente und betont die natürliche Bräune. Vorsicht, nicht zu dunkel schminken. Mascara, gern auch wasserfest, ist ein Muss. Farbiger Mascara in Kombination mit WP Eyeliner sind absolute Eyecatcher. Ein Browgel hält die Augenbrauen in Form und die Lippen glänzen in fruchtigen Farben wie Himbeere, Melone oder  Papaya. Halbtransparente Lippenstifte mit neuartigen Gel-Texturen sorgen für das gepflegte Lipfinish. Ganz wichtig diese Saison sind farbig betonte Nägel. Die Auswahl ist riesig und lässt keine Wünsche offen. Einen schönen Sommer wünscht Sybille Vibrans.

Fotoshooting mit Carsten Anders

Zum wiederholten Mal arbeite ich nun mit dem sehr begabten Fotografen Carsten Anders aus Berlin für eine Fotostrecke zusammen.

Verschiedene Themen ob Mode, Lifestyle oder Kunstfotografie – sein Spektrum ist weit und die Arbeit mit Carsten macht nicht nur Spaß, sondern ist hochprofessionell. Das Ergebnis ist auf ewig in großartigen Bildern festgehalten. Stets hat er genau im Kopf, wie das Ergebnis aussehen soll. Er liebt wie ich klare Formen und zeigt Menschen und Mode aus einer neuen Perspektive. Das Fashion Shooting mit EDDER by Umasan wurde so wieder zum Erfolg. Fotografie und Make up abgestimmt auf die Mode des Berliner Labels – schnörkellos und zeitlos schön.

Kompliment an meine Models

Jeder Künstler braucht seine Leinwand. Darum an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an „meine“ Models, die den Job erst zu dem machen, was er ist. Ja, so ein Tag ist oft lang und anstrengend und trotzdem begleitet von Spaß an dem, was wir tun.

Härtetest im Shooting Alltag

Ich hatte Gelegenheit mehrere Farben des neuen null zu testen und ich möchte hier meine Erfahrungen mit Euch teilen. Als Make up Profi kenne ich viele Beauty Produkte unterschiedlichster Marken. Lipgloss gibt es viele. Warum einen neuen probieren?

Ganz klar – es lohnt sich. Ein Shooting Tag ist oft sehr lang und der Anspruch an ein Make up Produkt ist hoch. Ständiges Nachschminken kostet zusätzlich Zeit. Die Farbe muss beständig sein und in verschiedenen Lichtverhältnissen wirken. Vertäglichkeit und Pflege dürfen dabei nicht zu kurz kommen. Farbtreue, Brillanz, Tragekomfort und Haltbarkeit sind Voraussetzung eines Make up Produktes, um einen festen Platz in meinem Make up Koffer zu sichern. Diese Lipgloss haben den Härtetest bestanden. Nebenbei sei erwähnt, das Model war begeistert vom Aroma und fasziniert von Lichteffekt und Spiegel. Vermisst habe ich lediglich Farbnummer bzw. Namen auf dem Gloss, um die Lieblingsnuance später nachzukaufen.

Mein Fazit: null hält was er verspricht und ist ein cooles Accssesoire, dass Frau gern aus der Tasche zaubert zu einem fairen Preis.